durchatmen – Der Seelsorge Podcast show

durchatmen – Der Seelsorge Podcast

Summary: Der Podcast erscheint Montag bis Samstag auf DOMRADIO.DE.

Join Now to Subscribe to this Podcast

Podcasts:

 durchatmen: 11. August | File Type: audio/mpeg | Duration: 634

Vorsätze werden nicht nur an Silvester gemacht. Von vielen Schülerinnen und Schülern in NRW mit Sicherheit auch heute. Denn morgen geht die Schule wieder los. Neuanfangen - darum geht es heute und auch darum, dass der Neuanfang oft gar nicht der Beginn ist. Gemeindeassistentin Sarah Didden

 durchatmen: 10. August | File Type: audio/mpeg | Duration: 652

Kurzgeschichten bringen es oft auf den Punkt. So auch die Kurzgeschichte heute. In einem Satz wird dort zusammengefasst, was Liebe und Nächstenliebe bedeutet. Gemeindeassistentin Sarah Didden

 durchatmen: 08. August | File Type: audio/mpeg | Duration: 723

Der heutige Gedenktag des Heiligen Dominikus lässt aufhorchen. Was hat er getan? Alles zurücklassen. Auf Sicherheiten verzichten. Völlige Armut und Besitzlosigkeit leben. Ist das heute realistisch? Dominikus ist für mich ein Stachel im Fleisch einer Lebenseinstellung, die sich sehr auf das Materielle verlässt. Und für Gott und den Mitmenschen nur noch wenig oder gar keinen Platz hat. Loslassen können und dürfen: dann ist Platz da, dass leere Hände empfangen und Herzen bereit und offen werden für Gottes Liebe." Pfr. Christoph Bersch

 durchatmen: 7. August | File Type: audio/mpeg | Duration: 685

durchatmen - der Seelsorge-Podcast aus dem Erzbistum Köln

 durchatmen: 6. August | File Type: audio/mpeg | Duration: 870

Am Fest der Verklärung des Herrn wollen wir darüber nachdenken, was dieser Festtag eigentlich bedeutet und was er mit uns und unserem normalen Leben zu tun haben könnte. Sr. Veronica Krienen OSB, Erzbistum Köln, Referat für Geistliches Leben und Exerzitienhaus

 durchatmen: 5. August | File Type: audio/mpeg | Duration: 867

Ein wichtiges Grundwort christlicher Spiritualität heißt: Wohnen bei sich selbst. Was es damit auf sich hat, will ich heute ein wenig erkunden. Sr. Veronica Krienen OSB, Erzbistum Köln, Referat für Geistliches Leben und Exerzitienhaus

 durchatmen: 3. August | File Type: audio/mpeg | Duration: 823

Nächste Woche öffnen die NRW-Schulen nach den Sommerferien. Alles steht unter dem Vorzeichen von Corona. Sowohl Lehrende als auch Schülerinnen und Schülern mit ihren Eltern gehen mit sehen mit gemischten Gefühlen auf die kommende Woche. "Fahren auf Sicht" heißt es nun für alle Beteiligten! Kann eine solche Haltung auch im Glauben geben? Regamy Thillainathan

 durchatmen: 1. August | File Type: audio/mpeg | Duration: 998

Warum man als Frau auch anderer Meinung sein darf als Maria 2.0 und warum es Jesus ganz sicher um ganz anderes ging, als um Machtkämpfe und Hierarchien, davon handelt dieser Podcast. Kirsten Pretz

 durchatmen: 31. Juli | File Type: audio/mpeg | Duration: 724

Freiheit ist ein kostbares und zerbrechliches Gut. Warum manch einem das zu Corona-Zeiten besonders deutlich wird und was das Sakrament der Firmung damit zu tun hat, davon handelt dieser Podcast. Kirsten Pretz

 durchatmen: 30. Juli | File Type: audio/mpeg | Duration: 812

Auch wenn manche sichtbaren Zeichen der kirchlichen Gemeinschaft in Corona-Zeiten nicht möglich sind, sind wir als Glaubende dennoch nie allein. Gemeinschaft im Glauben lässt sich durch gemeinsame Gottesdienste und durch große Treffen erfahren, aber auch in ganz anderen Formen, etwa dadurch, eine beliebige Kirche vor Ort mit neuen Augen zu sehen. Johannes Kutter  

 durchatmen: 29. Juli | File Type: audio/mpeg | Duration: 753

Wenn wir an die heutige Tagesheilige, Marta von Betanien, denken, haben viele sicher sofort das Wort Jesu im Ohr: "Marta, Marta, du machst dir viele Sorgen!" Das dazugehörige Evangelium provoziert die Frage, ob wir uns mehr mit der tätigen Marta oder der ruhigen, hörenden Maria identifizieren können. Unser Glaube führt uns vor Augen, dass beide Haltungen zum christlichen Leben dazugehören, und dass alles seine Zeit hat. Johannes Kutter

 durchatmen: 28. Juli | File Type: audio/mpeg | Duration: 658

Fragen. Es gibt viele Fragen, die uns im Alltag gestellt werden - nur wenige klingen nach. Eine Frage fordert allerdings besonders heraus, sich klar zu positionieren. Myriam Schneider (Referentin für Erwachsenen- und Familienpastoral)

 durchatmen: 27. Juli | File Type: audio/mpeg | Duration: 583

Ungewissheit. Im Leben und vielleicht ganz besonders in diesem Jahr ist sie ein Begleiter. Gelassen bleiben in der Ungewissheit? Eine biblische Person schafft das ziemlich gut. Myriam Schneider (Referentin für Erwachsenen- und Familienpastoral)

 durchatmen: 25. Juli | File Type: audio/mpeg | Duration: 755

"Wer bin ich und wenn ja wie viele?" - so hieß das 2007 veröffentlichte Buch von Richard David Precht. Wer bin ich? Die Frage war, ist und bleibt aktuell. Gemeindeassistentin Sarah Didden nimmt Sie mit auf eine Reise zu den Fragen des Lebens. Sarah Didden

 durchatmen: 24. Juli | File Type: audio/mpeg | Duration: 733

Heute denken wir besonders an den heiligen Christophorus. Der Schutzpatron der Reisenden. Gemeindeassistentin Sarah Didden meint, man kann noch viel mehr vom heiligen Christophorus lernen - vor allem, was das Loslassen angeht. Sarah Didden

Comments

Login or signup comment.