#39 Immobilien und Corona




Tenhagens Corona-Podcast show

Summary: Mit der Wahrnehmung von Covid19 als ernstzunehmende Pandemie, rauschten die Aktienkurse in den Keller. Bei den Immobilienpreise gab es zunächst keine sichtbaren Preisveränderungen. Beim näheren Hinschauen hat Corona aber auch im Immobilienmarkt seine deutlichen Spuren hinterlassen. Die Zahl der Verkäufe ging zurück, die Möglichkeit von Homeoffice spielte plötzlich eine größere Rolle. Tatsächlich fanden zur Zeit des ersten Lockdowns nur noch sehr wenige Besichtigungen statt, was faktisch einem Nachfragerückgang gleichkommt. Für diese Folge haben wir unseren Immobilienexperten Dirk Eilinghoff in die Sendung eingeladen. Mit ihm sprechen wir über die absehbaren Folgen von Covid19 für Immobilienbesitzer und solche, die es werden wollen.